Mittwoch, 15. November 2017

Der alte Grenzweg

Ende Oktober hatten wir eine kurze Auszeit genommen und sind ins Elbsandsteingebirge gefahren. Wir haben uns bewußt für ein nahes Reiseziel entschieden, um lange Zeiten in Bahn oder Flugzeug zu vermeiden. Warum in die Ferne schweifen, sieh' das Gute liegt so nah...
In Schmilka angekommen, war herrlicher Sonnenschein und für Oktober recht warme Temperaturen.
Also sind wir gleich einen vertrauen Weg gegangen, den alten Grenzweg von Schmilka nach Hrensko. Ich liebe diesen Weg, denn er gibt den Blick frei auf die Elbe, an manchen Stellen. Dazu das warme Abendlicht und die herbstliche Färbung der Bäume. Ich liebe das Rostrot der Buchenblätter. Kannst Du das Rascheln unter meinen Füßen hören ?









Blick nach Hrensko

Blick Richtung Schrammsteine



Geteilt mit 12 von 12 November

Dienstag, 14. November 2017

Klotzen statt Kleckern

Klotzen statt Kleckern, sagt man/ frau ja so, wenn es vorwärts gehen soll. Daher habe ich dann tatsächlich rangeklotzt, als die Sache mit dem Laden malwatanders klar war.
Deshalb heute auch gesammelte Werke. Neben den Produkten für den Laden sind dann auch noch 160 Lose und 70 Glückskekse aus Papier für unsere Verlosung zur Erföffnungssause entstanden.
Wer auch einmal in diese schwierige Situation kommen sollte: ich habe die Lose 3 x 2 cm zugeschnitten und über eine Stopfnadel gerollt. Verschlossen mit Strohhalmen. Hat prima funktioniert.

Origami Sterne

Kosmetiktaschen und Stiftetaschen

Fotoalben und Notizbücher

Geschenkboxen mit Origami Blumen

Geschenkboxen

Weihnachtskarten

Weihnachtskarten





Lose und Glückskekse



Geteilt mit Meertjes Stuff